Monat: April 2022

Marian Gold

Alphaville gehen 2023 auf symphonische Jubiläumstour

Vom 13. April bis 20. Juni 2023 | Exklusiver VVK bei Reservix. Alphaville, größter deutscher Synth-Pop-Export und Schöpfer der legendären 80s-Hymnen „Big in Japan“, „Sounds like a Melody“ und „Forever Young“, wagen den Schritt ins Symphonische: Die Tickets für ihre „40th Anniversary: The Symphonic Tour“ 2023 auf Deutschlands großen Klassikbühnen sind ab sofort im Vorverkauf! […]

weiter lesen
Landesmusikverband bei Pressekonferenz

Landesmusikverband Baden-Württemberg startet Imagekampagne für Amateurmusik

Der Landesmusikverband Baden-Württemberg e.V. startet eine neue Kampagne, um Mitglieder für Musikvereine, Chöre und Ensembles zu gewinnen. Vor allem eine junge Zielgruppe soll durch eine frische und moderne Kommunikationsstrategie auf sozialen Medien und mit Videos angesprochen werden. Ein Instrument zu spielen oder zu singen ist nicht nur ein Teil der menschlichen Kultur, sondern fördert auch […]

weiter lesen

K+S beteiligt sich an Projekt zur Wasserrückgewinnung

Das Kasseler Düngemittel- und Bergbauunternehmen K+S versteht sich als Vorreiter eines umweltschonenden Bergbaus. Es beteiligt sich nun auch an einem Gemeinschaftsprojekt, bei dem ein neues Verfahren erprobt werden soll, um salzhaltige Wässer aufzubereiten und gelöste Mineralien zurückzugewinnen. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Gemeinschaftsprojekt „HaSiMem – Wasserrückgewinnung aus Haldensickerwässern auf der Basis von […]

weiter lesen

Digitale Anerkennung: Trinkgeld einfach direkt aufs Konto senden

Der Trend zum bargeldlosen Zahlen ist ungebrochen. In der Gastronomie und im Dienstleistungssektor wirkt sich das auch auf Trinkgeldzahlungen aus. Ohne passendes Kleingeld ist es gar nicht so einfach, einen angemessenen Betrag zu geben. Mitunter gehen Mitarbeiter sogar leer aus. Ein neues Tool namens Tippie will das jetzt ändern. Leipzig (tdx). “Der Rest ist für […]

weiter lesen
Kiwi

Europas Kiwi-Spezialisten kommen ins Bürener Land

Am Wochenende, vom 29.04. bis 01.05.2022, sind Europas Kiwi-Spezialisten zu Gast auf dem Dalheimer Gartenfest. Beerenobst, dessen Fruchtfleisch an den Geschmack der Kiwi erinnert, kennt kaum ein Hobbygärtner. Dabei lohnt sich der Anbau der robusten Kletterpflanzen, deren Triebe genau wie wir es von den Traubenbeeren kennen, alle erdenklichen Rankhilfen im Garten begrünen. Aber im Gegensatz […]

weiter lesen
Agnes Becker

Die Regierung Söder hat dem bayerischen Verfassungsschutz einen Bärendienst erwiesen

Eine „unverantwortliche Schlamperei“ sieht die ÖDP Bayern in dem vom Bundesverfassungsgericht verworfenen Bayerischen Verfassungsschutzgesetz. „Wir befürworten ausdrücklich handlungsfähige Verfassungsschutzorgane. Umso ärgerlicher ist es, dass die Bayerische Staatsregierung bei der Neufassung der Rechtsgrundlagen offenbar so schlampig gearbeitet hat, dass das oberste deutsche Gericht eingreifen musste. Leider kann dieser außergewöhnliche Vorgang nun von politischen Kräften instrumentalisiert werden, […]

weiter lesen

Grundversorgung mit Internet besser über 5G-Mobilfunk als über Satellit umsetzen

Zum bisherigen Verordnungsentwurf der Bundesnetzagentur zur Festlegung des Rechtsanspruchs auf schnelles Internet. „Der bisherige Entwurf der Bundesnetzagentur bereitet schon jetzt einige Sorgen. Trotz offensichtlicher Zweifel der eigenen Gutachter hat die Bundesregierung für Internetverbindungen über Satelliten noch nicht einmal eigene Praxistests durchgeführt. Es wurde nicht getestet, ob Videokonferenzen für Homeschooling und Homeoffice ruckelfrei möglich sind. Nach […]

weiter lesen
Zwei Podcastmoderatoren.

Von der Natur empfohlen

Ganzheitlicher Umweltschutz im Möbel-Podcast. Herford/Beelen. Das Thema Umweltschutz nimmt seit Jahren eine wichtige Rolle in unserem Alltag ein. Auch Unternehmen aus der Holz- und Möbelindustrie, wie die Hersteller von Massivholzmöbeln, setzen hierfür wichtige Impulse. „Massivholzmöbel sind aufgrund ihres Naturmaterials per se Umweltschützer. Dass sich deren Hersteller aber noch umfassender zum Wohle der Umwelt engagieren, zeigt […]

weiter lesen
Flussschiff

A-ROSA gibt Preisversprechen für 2022

Steigende Treibstoffgebühren werden nicht auf den Reisepreis aufgeschlagen. Rostock. Weltweit steigen aufgrund nicht beeinflussbarer Faktoren derzeit die Gebühren für Treib- und Betriebsstoffe kontinuierlich an. Obwohl hiervon auch die A-ROSA Flussschiff GmbH betroffen ist und laut der Pauschalreiserichtlinie daher eine Preiserhöhung um bis zu acht Prozent möglich wäre, wird sie in der Saison 2022 keine Erhöhung […]

weiter lesen