Monat: Juli 2020

Halbjahresbilanz kommunaler Bürgerbegehren in NRW 2020 veröffentlicht

Trotz der Corona-Pandemie und damit verbundener Einschränkungen für Bürgerinitiativen bleibt die Zahl der Bürgerbegehren in NRW auf einem konstant hohen Niveau. Das geht aus der heute (28.7.) von Mehr Demokratie veröffentlichten Bürgerbegehrensbilanz für die erste Jahreshälfte 2020 hervor. Insgesamt 24 Bürgerbegehren wurden neu eingeleitet und 8 Verfahren abgeschlossen. Mit jeweils nur einem Bürgerentscheid und einem […]

weiter lesen

Umfrage zum Industriestandort: Fesseln bei den Rahmenbedingungen müssen gelöst werden

Stuttgart. „Die Industrie und die industrienahen Dienstleister in Baden-Württemberg bewerten die Standortfaktoren Deutschlands mit Blick auf die Wettbe-werbsfähigkeit im internationalen Vergleich als Schulnote ausgedrückt nur noch mit „ausreichend plus““, sagt Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages (BWIHK) und der in Industriefragen federführenden IHK Karlsruhe. Diese Bewertung zeigt die Stimmung noch vor der Corona-Krise. […]

weiter lesen

RSM: Partner und Mitgestalter der Allianz für Cyber-Sicherheit

-RSM Webinar-Angebot zum Thema „TISAX“ Zertifizierung der Automobilindustrie am 14. September 2020- Seit Ende Juni ist die RSM Risk Consulting Germany GmbH & Co.KG, Tochter der RSM GmbH, Partner der 2012 gegründeten Allianz für Cyber-Sicherheit des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik. Als Mitglied dieses starken Netzwerks zeigt RSM nicht nur seine Expertise bei der […]

weiter lesen

Golferinnen und Golfer spielen für den guten Zweck

Würzburg. Trotz der schwierigen Bedingungen durch die Corona Pandemie spielt die Golfgemeinschaft des Golfclub Brilon e.V. am 23.07.2020 ein Turnier, bei dem sie ihre Solidarität mit an Brustkrebs und Prostatakrebs erkrankten Menschen zeigt. Natürlich mit gebotenem Abstand schließen sie sich damit der Golf-Serie 2020 an, bei der zu diesem Zweck deutschlandweit ursprünglich weit über 100 […]

weiter lesen
Zwei menschen im Gespräch.

Wirtschaftsministerin Julia Klöckner will die Digitalisierung der Branche voranbringen

Die trockenen Sommer der vergangenen Jahre und strengere Vorgaben für den Einsatz von Dünger und Pflanzenschutzmitteln sind eine Herausforderung für die Landwirtschaft. Digitale Technologien könnten Wirtschaftlichkeit und Ökologische Interessen zusammenbringen. Die Bundeslandwirtschaftsministerin informiert sich über die Chancen der Digitalen Landwirtschaft in dem bundesweit einzigartigen Studiengang Precision Farming an der TH OWL. Mein Ziel ist, die […]

weiter lesen
Zwei Männer vor dem Schiff.

1AVista Reisen Neubau VistaSky getauft

Köln. Der 1AVista Reisen Neubau MS VistaSky ist getauft. Am vergangenen Samstag zerschellte die Champagnerflasche im beschaulichen Gorinchem am Bug des 110m langen Flusskreuzers. Die neu gebaute und frisch getaufte MS VistSky startet am 30. Juni in die Flusskreuzfahrtsaison. Von Köln aus nimmt das Schiff der Deluxe-Klasse Kurs in Richtung Passau und wird dort zwischen […]

weiter lesen

Mehr Unterstützung für Ordnungskräfte

Corona hat einmal mehr gezeigt, wie bedeutend die Arbeit der kommunalen Ordnungskräfte ist. Zur Wahrheit gehört auch, dass sie seit langem einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Sicherheit und Ordnung leisten. Jetzt wurde diese Bedeutung auch von der Landespolitik erkannt. Die komba gewerkschaft nrw begrüßt daher den Beschluss des Landtags zur Unterstützung der Ordnungsdienste.

weiter lesen